Gesprächstherapie - auch für Paare / Beratung / Coaching

Manchmal ist es erforderlich, sowohl bei Einzelpersonen, als auch bei Paaren, zunächst einmal über bestimmte Probleme zu sprechen oder Themen bewusst zu machen.

Bei einem Termin entscheide ich dann, ob die Person für dieses Problem eher eine Beratung, ein tiefenpsychologisches Gespräch, ein verhaltenstherapeutisches Gespräch oder ein Coaching benötigt. Bei meiner Arbeit verbinde ich oft auch verschiedene Methoden miteinander.

Bei manchen Themen sind Gespräche ausreichend - bei einigen Themen jedoch nicht. Dann besteht die Möglichkeit, weiter mit einer anderen Methode zu arbeiten, die mehr in die Tiefe geht - wie zum Beispiel mit der psychologischen Kinesiologie, der Aufstellungsarbeit, der Bioenergetik oder der Hypnose.

Gespraechstherapie009